Sportverein Amisia Stern Wolthusen e.V.
Sportverein Amisia Stern Wolthusen e.V.

Vereinsnachrichten

Emder Stadtmeisterschaft 2018

Der SV Amisia Stern Wolthusen war in diesem Jahr gemeinsam mit den Sportkameraden vom SV Blau-Weiss Borssum Ausrichter der Emder Stadtmeisterschaft.

Während des 2-tägigen Turnieres in der Nordseehalle konnten die rund 2.500 Zuschauer spannende und hart umkämpfte Spiele beobachten.

Unsere Amisen konnten sich in der Vorrunde am 28.12.2018 nach einem guten Start mit 2 Siegen gegen die SG Wybelsum mit 2:1, und den WT Loppersum mit 4:1, sowie zwei knappen Verlusten gegen den BSV Kickers Emden mit 1:2, und den FC Frisia mit 0:1, als bester Gruppendritter für die Zwischenrunde am 29.12. qualifizierne.

In der Zwischenrunde konnte sich das stark spielende Team allerdings nicht ausreichend durchsetzen.

Nach der Niederlage am Vortag konnten das Team gegen den FC Frisia im ersten Spiel ein 1:1 Unentschieden einfahren. Im zweiten Spiel gegen Conc. Suurhusen erringen die Amisen ein zweites 3:3 Unentschieden. Im dritten Spiel der Zwischenrunde müssen sich unsere Jungs alledings mit 2:1 gegen den TB Twixlum geschlagen geben, und können sich damit nicht für die Endrunde qualifizieren.

In ersten Habfinale stehen sich nun der BSV Kickers und der TB Twixlum gegenüber, welches der BSV klar mit 2:0 für sich entscheidet. Das zweite Halbfinale bestreiten BW Borssum und der FC Frisia. Hier können sich nach einem 2:2 Endstand die Jungs vom BW Borssum über einen Sieg im Neunmeterschießen mit einem Endstand von 5:4 freuen.

Das Finale zwischen dem BSV Kickers und BW Borssum wird klar vom favorisierten BSV dominiert. Dieser geht in der ersten Halbzeit mit 4:1 in Führung. Am Ende setzen sich die Vorjahressieger mit 6:1 durch, und verteidigen damit erfolgreich den Titel.

 

Insgesamt können die Veranstalter und Ausrichter auf eine schöne und erfolgreiche Veranstaltung mit vielen Besuchern zurückblicken, und damit ein gutes Ergebnis erzielen, um die Verinskassen etwas zu füllen, und damit die geplanten Projekte zur Sportstättenentwickllung weiter anzuschieben.

 

Bericht: SB

Der neue sportliche Plan geht in die nächste Runde

Wie die Emer Zeitung berichtet, greifen die im letzten Sommer eingeleiteten Maßnahmen der sportlichen Leitung, und die erwartete Stabilisierung der Mannschaften tritt ein. Über stabile Mannschaftskerne und eine  konstante Weiterentwicklung, vor allem im Bereich der Jugend, kann die qualität der Mannschaften auch über Neuzugänge weiter gesteigert werden.

 

Bericht EZ vom 22.12.2018

Verknobelung am 05.12.2018

Unsere alljährliche Verknobelung fand in diesem Jahr am Vorabend zum Nikolaus statt.

Das für den Nachmittag angesetzte Kinderknobeln war nach kurzem Anlauf sehr gut besucht, und die teilnehmenden Kids konnten sich über schöne Preise freuen. Die Preise wurden von den Kindern sofort an sicheren Orten versaut um später nicht vergessen zu werden.

Auch das abendliche Erwachsenenknobeln konnte sich gutem Zuspruch erfreuen. Die Besucher konnten nicht nur ihren Spieltrieb auslassen, sondern nebenbei auch noch das ein oder andere Kaltgetränk zu sich nehmen.

Die Teilnehmer der Verknobelung durften sich über hochwertige Preise, wie Schinke und edlen Whiskey freuen.

Für das leibliche Wohl der Besucher wurde mittels Grillwagen gesorgt. Dazu gab es ausreichend flüssige Beilagen mit und ohne Alkohol!

 

Ein Wiederholung der Verknobelung im kommenden Jahr ist auf jeden Fall schon jetzt geplant.

Der Termin wird rechtzeitig veröffentlicht, sodass sich alle darauf einstellen können, um den Tag noch schöner werden zu lassen, als er in diesem Jahr bereits war.

 

Bericht: AG, SB

E1-Jugend wird Herbstmeiser 2018

In einem spannenden, letzen Punktspiel kann sich unsere E1-Jugend der Titel "Herbnstmeister 2018" sichern.

Die tolle Leistung wird von der Vereinsführung und der Jugendleitung mit einem Pokal belohnt.

 

Weitere Details lesen Sie im Bericht der Emder Zeitung vom 14.11.2018.

 

Foto: privat

Neue Ausstattung der D-Jugend mit Unterstützung der

aRTUS Gesellschaft für Brand- und Wasserschadensanierung mbH

Auf Grund der freundlichen Unterstützung durch die Fa. aRTUS konnte unsere D-Jugend mit neuen Trikots aus der Vereinskollektion ausgestattet werden.

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei dem Emder Jung Ingo Ites, dem kaufmännsichen Geschäftsführer der aRTUS GmbH.

 

Foto: privat

Im Zuge der Neuausstattung mit der Vereinskollektion wurden auch andere Kinder- und Jugendmannschaften der F- und E-Jugend mit neuen Trikots versorgt. Dies ist weiteren Sponosren zu verdanken, welche hier nicht benannt werden wollen.

 

Vielen Dank auch an die anonymen Unterstützer!

Trainingslager D-Jugend

Unsere D-Jugend absolvierte in der Vorbereitungsphase für die neuen Saison 2018/19, wie auch bereits in der letzten Saison, ein Trainingslager in Aurich.

Die Jungs hatten bei den vielen verschiedenen Übungen sichtlich Spass!

 

Emder Zeitung vom 16. August 2018

Das erste Open Air-Festival "All in One" beim      SV Amisia Stern Wolthusen war ein voller Erfolg! 

Emder Zeitung vom 01. August 2017

Der SV Amisia Stern Wolthusen startet in eine neue Zukunft

Emder Zeitung vom 22. März 2017